Presse - Larissa Baumann
15724
page-template-default,page,page-id-15724,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Presseberichte

Larissa Baumann ist mit einer ausdrucksvollen, jazzigen Stimme gesegnet, die in jedem der acht Songs überzeugt. Unterstützt wird sie von einer gut aufgelegten Band, alles klingt wie aus einem Guss. Stilistisch bewegen sich die Songs im Blues, Soul und Jazz. Dabei bringen sie frischen Wind in die Genres, ohne Konzessionen an den Mainstream, aber durchaus «radiotauglich». Ein gelungener Spagat.

13. Mai 2020bluesnews.ch

Mit ihrem Album “Gotta Break Free” setzt Larissa Baumann ein grosses Ausrufezeichen. Stimme, Songwriting und Produktion, Talent und Frische, aber auch eine beeindruckende Reife prägen das Debut der Ostschweizerin.

10. Mai 2020TV Oberwallis

Larissa Baumann geht mit ihrer Band und dem neuen Album auf Tournee. Was erwartet Fans und Interessierte? Sie zögert und sagt dann mit einem Schmunzeln: „Wahnsinnig geile Songs, – vom Rock-Kracher bis zur Jazzballade – eine talentierte Band mit fantastischen Musikern. Gute Stimmung und Texte, die anregen, über das eigene Leben nachzu- denken.“
15. Mrz 2020Idea Schweiz

Das Album «Gotta break free» von Larissa Baumann ist ein sehr überraschendes Werk, welches einem tief in die Genres Blues, Jazz und Soul eintauchen lässt. Das Debüt ist sehr stimmig, abwechslungsreich und musikalisch. Wirklich erfrischend mal wieder ein Werk aus diesen Genres zu hören, welches nicht mit Covers von alten Evergreens gefüllt ist. Die eigenen Lieder klingen international und es bleibt zu sagen: Schön, hat Larissa Baumann, erstmals eine eigene CD an den Start gebracht. Von ihr werden wir in Zukunft sicher noch mehr hören.

05. Mrz 2020qultur.ch

Nach zehn Jahren im Musikgeschäft veröffentlich die Isliker Sängerin Larissa Baumann ihr erstes Album. "Es war ein Abenteuer", sagt die 31-Jährige. Über ein Jahr hat sie an ihrem Débutalbum «Gotta Break Free», sprich «Ich muss mich befreien» gearbeitet. Entstanden sind acht Songs. "Gewisse Leute haben regelrecht auf mein Album gewartet, das kommt mir jetzt zugute."

03. Mrz 2020Tagblatt

Die Freundschaft der beiden Frauen Larissa Bauman und Corinne Mathis basiert auf der Liebe und Leidenschaft zur Musik und Akrobatik. Ihr Programm heisst «Einklang der Individualitäten». Baumanns Künste am Klavier und ihre prägnante Stimme begleiten die Kunststücke von Corinne Mathis, die am Boden, an der Stange und sogar auf dem Piano ihre Akrobatik in Vollendung darbot.

06. Jan 2020hallowil.ch

Die Brassband Musikgesellschaft Hörhausen und deren Stargast, die feurige Sängerin Larissa Baumann, lösten am Sonntagabend mit ihrem Konzert in Steckborn stehende Ovationen bei den Zuhörern aus.

29. Okt 2018Thurgauer Zeitung

Am 9. Frauenfelder Bluesfestival feuerten sechs Bands eine gewaltige Ladung Blues, Funk, Jazz und Swing auf die 1160 Besucher. Die feurige Thurgauer Leadsängerin Larissa Baumann begeisterte als Publikumsliebling mit furiosem Auftritt.

12. Mrz 2018Thurgauer Zeitung

Headliner Jeff Turner mit Band, unterstützt von der Thurgauerin Larissa Baumann, die mit ihrer jazzig-souligen Stimme hervorragend zu Jeff Turner passt, blieb seinen Fans nichts schuldig. «Die jüngere Generation soll die Liebe zur Musik weitertragen», sagte Larissa Baumann.

04. Apr 2016Thuner Tagblatt

Seit vielen Jahren ist Jeff Turner mit Erfolg auf Christmas Tournee, zahlreiche Konzerte hat er mit prominenten Gästen vorgetragen. Zu seinem 75. Geburtstag steht er nun mit Larissa Baumann - von Jeff Turner auch immer wieder gerne sein «Engel» genannt - und Rolf Raggenbass auf der Bühne.

25. Nov 2015Thurgauer Nachrichten

Mit „Love is another word for..“ bewarb sich Larissa Baumann 2015 für den ESC – das Verbindende und die gegenseitige Unterstützung in schwierigen Situationen weltweit steht mit diesem Song für sie im Vordergrund (Beitrag ab 4.20).

12. Nov 2015TVO

Die junge Frau mit ihrer warmen, souligen Stimme, mittels welcher sie scheinbar mühelos zwischen R & B, Disco und Spiritual hin und her zu wechseln versteht, zauberte sofort ein «gewisses Etwas» in den Raum. Egal ob sie dabei Evergreeens oder Chart-Hits präsentierte – sie wirkte authentisch.  

11. Mai 2014Thurgauer Zeitung

Sowohl beruflich als auch persönlich waren die Auftritte in Nordkorea für Larissa Baumann eine herausfordernde und eindrückliche Erfahrung. Das Zusammentreffen mit Künstlern aus aller Welt war äusserst spannend und bereichernd.

29. Apr 2014TVO